Björn Kühn wird Schiedsrichter des Jahres im Kreisverband Zwickau

Beim ersten Lehrabend der neuen Saison erhielt Björn (Bild Mitte rechts) die Auszeichnung zum Schiedsrichter des Jahres.
2015 begann Björn seine Schiedsrichter Laufbahn. Schnell stieg er über die Kreisklassen bis hin zur Kreisoberliga auf. 2018 schaffte er es auf beachtliche 72 Einsätze auf Kreis- und Landesebene, sowie beim Futsal.
Nicolas Fraaß (Bild Mitte links)vom VfB Empor Glauchau erhielt die Auszeichnung zum Nachwuchsschiedsrichter des Jahres.

#Leistungsüberprüfung #Futsal #Schiedsrichter mit unserem Björn Kühn!

Insgesamt 32 Schiedsrichter und Beobachter konnte der Verantwortliche Andreas Walter am 12./13. Oktober zur #Leistungseinstufung in Hohenstein-Ernstthal begrüßen. Dabei erfreulich, alle Teilnehmer haben die #Prüfungsnormen bestanden. Nicht nur darüber, sondern auch über die positive Entwicklung der SFV-Futsal-Schiedsrichter fand der anwesende Vizepräsident des SFV, Jörg Gernhardt, lobende Worte. Während des Lehrganges standen weiterhin #Videoanalysen im Vordergrund, die zum größten Teil von FIFA-Futsal-Schiedsrichter Christian Gundler durchgeführt wurden. Auch das Regionalligaspiel zwischen VfL 05 HOT und Berlin City mit Schiedsrichtern aus Sachsen-Anhalt wurde analysiert. Abgerundet wurde der Lehrgang mit dem Aus- und Rückblick von Andreas Walter und Schiedsrichter-Ansetzer Bernd Gundel. Damit gehen die sächsischen Futsal-Schiedsrichter gut vorbereitet in die Hallensaison.